Baden-Arena

Aktuelles

13.11.2016

Wegen Sanierung geöffnet!


Am Sonntag, den 13. November öffneten private Hausbesitzer im Ortenaukreis ihre Türen für Besucher. Für Alle, die vor der Herausforderung stehen, ihr Haus oder ihre Heizung zu modernisieren, war der Aktionstag eine gute Gelegenheit sich aus erster Hand zu informieren. Bei kleinen Führungen stellten die Bauherren, zusammen mit den beteiligten Fachleuten, energetisch optimierte Sanierungsmaßnahmen vor und gaben ihre Erfahrungen weiter. Die Besucher konnten wertvolle Praxistipps für eigene Vorhaben mitnehmen. Sie erfuhren von den Akteuren selbst, wie sie ihre Projekte angegangen sind, und welche Erfolgsfaktoren für das Gelingen entscheidend waren.

Der Ortenauer Hausbesichtigungstag wurde von der Ortenauer Energieagentur in diesem Jahr zusammen mit der Deutschen Energie-Agentur (dena) im Rahmen der Kampagne „Die Hauswende“ durchgeführt.

An allen Projekten waren Mitgliedern des Ortenauer Baunetzwerks in der Planung oder Umsetzung beteiligt. Das Ortenauer Baunetzwerk ist ein Netzwerk der Ortenauer Energieagentur zur Förderung und Verbesserung von energieeffizientem Bauen und Modernisieren in unserer Region. Es wurde 2015 gegründet. Die Mitglieder sind Handwerksbetriebe, Energieberater und Architekten. Sie treffen sich regelmäßig zu gewerkeübergreifenden Weiterbildungen um ihren Kunden qualitativ hochwertige Lösungen bieten zu können.