Baden-Arena

Die Ortenauer Energieagentur

Gemeinsame Aktionen zwischen Kreisverwaltung und dem regionalen Handwerk führten am 1.10.2002 zur Gründung der Ortenauer Energieagentur. Die Ortenauer Energieagentur ist eine neutrale und unabhängige Informationsstelle für Privatpersonen, Gewerbe, Handel, Kommunen, Wohnungswirtschaft, Verbände und kirchliche Einrichtungen.

Klimaschutz ist eine globale gesamtgesellschaftliche  Aufgabe. Die Ortenauer Energieagentur unterstützt mit ihren Aktivitäten den regionalen Beitrag zu einer klimaverträglichen und energiegerechten Welt unter Wahrung der Prinzipien der Nachhaltigkeit.
Als Mitglied des eaD, „Energieagenturen Deutschland E.V.“ stehen wir hinter den Handlungsprinzipien dieses Vereins:

Energieeinsparung:
Vor allen Anstrengungen zur Erzeugung und Umwandlung von Energie sind alle Möglichkeiten zur Senkung des Energiebedarfs zu untersuchen und auszuschöpfen.

Energieeffizienz:
Energieerzeugung und -nutzung haben in allen Bereichen unter dem Maßstab der Energieeffizienz zu erfolgen.

Einsatz erneuerbarer Energien:
Die Potenziale zur Nutzung erneuerbarer Energieträger werden in allen Sektoren und unter der Maßgabe nachhaltigen Ressourcenumgangs ausgeschöpft.

Systemtransformation:
Dezentrale, auf den tatsächlichen Bedarf ausgerichtete Energieerzeugungsstrukturen sind zentralen Strukturen vorzuziehen.

Die Ortenauer Energieagentur bekennt sich zu einem ausgewogenen Maßnahmenbündel aus ordnungspolitischem Fordern, finanziellem Fördern und unabhängigem Beraten und Informieren. Er fördert Entscheidungs- und Handlungskompetenz und hilft, den Markt für klimagerechte Produkte und Dienstleistungen zu bereiten.

Eine innovative, auf Energieeinsparung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien ausgerichtete Energiepolitik ist keine Belastung für Wirtschaft und Gesellschaft, sondern eröffnet große wirtschaftliche Chancen und trägt zur Lebensqualität bei.

Im Verbund mit allen gesellschaftlichen Akteuren sind Rahmenbedingungen zu setzen, die mögliche „Rebound-Effekte“ minimieren und einen verstärkten gesellschaftlichen Dialog über neue Wohlstandsmodelle und nachhaltige Konsummuster anstoßen. Damit leistet die Ortenauer Energieagentur regional einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende.Energiesparen, effiziente Energietechnik und der konsequente Einsatz von erneuerbaren Energien sind wichtige Instrumente für einen nachhaltigen Klimaschutz.