Die Energieagentur

Klimaschutz ist eine globale gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Die Ortenauer Energieagentur unterstützt mit ihren Aktivitäten den regionalen Beitrag zu einer klimaverträglichen und energiegerechten Welt.

Wir sind eine neutrale und unabhängige Informationsstelle für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Schulen, Gewerbe, Wohnungswirtschaft und kirchliche Einrichtungen und unterstützen diese bei der Umsetzung ihrer Energie- und Klimaschutzprojekte. Wir beraten, helfen bei der Entscheidungsfindung, machen auf Fördermöglichkeiten aufmerksam, erarbeiten Energiekonzepte und sind im kommunalen Energiemanagement tätig.

Entstanden sind wir schon 2002 durch gemeinsame Aktionen zwischen der Kreisverwaltung und dem regionalen Handwerk. Zu den Gesellschaftern gehören außerdem die lokalen Energieversorger.

Seither hat sich die Energieagentur stetig weiterentwickelt und die verschiedenen Akteure in der Ortenau durch die gewandelten Anforderungen begleitet. Das zentrale Element ist und bleibt der Einsatz für 1. Energieeinsparung,
2. Energieeffizienz und 3. den Einsatz erneuerbarer Energien.

Unser Team

Potrait Dr. Lioba Mark-Hummel

Dr. Lioba Markl-Hummel

Aufgabengebiete:

  • Geschäftsführung
  • Kommunale Kampagnen
  • Klimaschutz
0781 924619-11
markl-hummel@ortenauer-energieagentur.de

Portrait Petra Uhry-Bülow

Petra Uhry-Bülow

Aufgabengebiete:

  • Sekretariat
  • Terminkoordination
  • Buchhaltung

Täglich erreichbar von 8 - 12 Uhr

0781 924619-0
info@ortenauer-energieagentur.de

Portrait Hesso Gantert

Hesso Gantert

M.Sc. Energy Conversion and Management

Aufgabengebiete:

  • Energieberatung
  • PV-Kampagnen
  • CO2-Bilanzen
gantert@ortenauer-energieagentur.de

Portrait Manuel Birk

Manuel Birk

B.Eng. Energiesystemtechnik

Aufgabengebiete:

  • Energieberatung
  • Schulprojekte (fifty / fifty)
  • Kommunales Energiemanagement
  • Energieaudits
birk@ortenauer-energieagentur.de

Portrait Christian Dunker

Christian Dunker

Umweltschutztechniker

Aufgabengebiete:

  • Energieberatung
  • Sanierungsfahrpläne / Gebäudegutachten
  • Heizstrategie
  • Bauphysik
dunker@ortenauer-energieagentur.de

Portrait Christian Franzke

Christian Franzke

M.Sc. Sustainable Energy Competence

Aufgabengebiete:

  • Energieberatung
  • Schulprojekte (Standby-Unterrichtseinheiten)
  • Sanierungsfahrpläne / Gebäudegutachten
  • Energieausweise
franzke@ortenauer-energieagentur.de

Unsere Gesellschafter

Unsere Förderer

Ortenaukreis

„Der Ortenaukreis ist mit 1.861 Quadratkilometern der flächengrößte Landkreis Baden-Württembergs mit rund 432.000 Einwohnern. Mit einer bezaubernden Natur- und Kulturlandschaft, geprägt von dichten Wäldern, sonnigen Rebhängen und blühenden Weiden, dazu Weinen und Kulinarik auf höchstem Niveau ist die Ortenau auch bei Touristen eine der beliebtesten Regionen im Schwarzwald. Ein guter Branchenmix mittelständischer, zumeist inhabergeführter Unternehmen, Kleinunternehmen und Weltmarktführer mit einer starken Wirtschaftskraft, ein vielfältiges Kultur- und Sportangebot sowie die Nähe zur europäischen Metropole Straßburg garantieren eine hohe Lebensqualität."

E-Werk Mittelbaden

„Sichere, wirtschaftliche und umweltfreundliche Stromversorgung für die Menschen in der Region – dafür steht das E-Werk Mittelbaden. Über 100 Jahre Tradition, gepaart mit Innovation und kommunaler Verantwortung sowie fleißigen, freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, geben unseren Kundinnen und Kunden das Gefühl, gut versorgt zu sein. Bereits seit 2005 ist die Energiewende Fakt beim E-Werk Mittelbaden. Im Einvernehmen mit den von uns versorgten Städten und Gemeinden unterstützen wir die Energiewende nachhaltig. Unsere ökologische Ausrichtung treiben wir kontinuierlich voran. Energieeffizienz, E-Mobilität und die regenerative Energieerzeugung haben bei uns höchste Priorität."

badenova

>> Wir sorgen für eine lebenswerte Zukunft <<

„In diesem Anspruch an uns selbst steckt die gesamte Bandbreite all dessen, was wir als moderner Energie- und Umweltdienstleister leisten. Unsere rund 1.400 Mitarbeiter sorgen Tag für Tag dafür, diese Bandbreite von Themen der Daseinsvorsorge über die Produkt- und Dienstleistungspalette bis hin zum glaubwürdigen Engagement in Innovation, Umwelt- und Klimaschutz umzusetzen."

Stadtwerke Oberkirch

>> Modern, engagiert, umweltorientiert <<

„Die Stadtwerke Oberkirch sind ein modernes, engagiertes und umweltorientiertes Energieversorgungs- und Dienstleistungsunternehmen. Wir sind Ihr Partner, wenn es um Produkte und Dienstleistungen in den Feldern Strom, Erdgas, Wasser und Wärme geht. Wir wissen, dass die Lebensqualität in unserer Stadt und Region ein hohes Gut ist. Deshalb engagieren wir uns beim Ausbau erneuerbarer Energien."

Verbraucher­zentrale Baden-Württemberg

„Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein (e.V.), der Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums informiert, berät und unterstützt. Wir verschaffen Überblick bei unübersichtlichen Angebotsmärkten und Durchblick bei komplexen Marktbedingungen. Darüber hinaus vertreten wir Verbraucherinteressen auf Landesebene."

Mitgliedschaften

Klimapartner Oberrhein

"Als größtes Klimaschutz-Netzwerk der Region lenken wir derzeit eine Reihe von Projekten, die auf unterschiedlichste Weise die Klimaschutzanstrengungen in der Region zwischen Offenburg und Waldshut voranbringen.

Dafür bringen wir die richtigen Partner an einen Tisch: innovative Mittelständler, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Kommunen sind unsere Zielgruppen, die wir bei Forschung und Entwicklung, bei investiven Vorhaben oder beim Wissenstransfer unterstützen."

Quelle: Webseite Klimapartner

Verband der regionalen Energie- und Klimaschutz­agenturen Baden-Württemberg

"Der Verband der regionalen Energie- und Klimaschutzagenturen Baden-Württemberg e.V. – kurz: rEA BW bündelt die jahrzehntelangen Erfahrungen der Energie- und Klimaschutzagenturen im Land und ist somit wichtiger Ansprechpartner und Mittler in Richtung von Ministerien, Verbänden und Spitzenorganisationen auf Landesebene.

Denn Klimaschutz funktioniert nur, wenn alle zusammen arbeiten. Hierzu gehören die Ministerien und Verbände mit Gesetzen, Verordnungen und Förderprogrammen, die regionalen Energieagenturen mit Beratungsangeboten und Motivationskampagnen und vor allem die Kommunen, Bürger, Institutionen und Unternehmen, die vor Ort Maßnahmen umsetzen und investieren.

Unsere Aufgabe ist es die regionalen Energie- und Klimaschutzagenturen bei ihrer Arbeit vor Ort in den Kommunen und Landkreisen zu unterstützen, als auch den Ministerien und Verbänden bei der Ausarbeitung und Entwicklung neuer Verordnungen und Förderprogrammen zu helfen. Um dies effizient umsetzen zu können, ist ein beidseitiger Austausch notwendig und sinnvoll. Denn nur was in der Praxis angenommen wird, ist auch in der Theorie ein gutes Konzept gewesen." Quelle: Webseite rEA-BW

TRION climate e.V.

"Der gemeinnützige Verein TRION-climate e.V. ist ein deutsch-französisch-schweizerisches Netzwerk der Energie- und Klimaakteure, der in 2015 im Rahmen der Oberrheinkonferenz gegründet wurde. Die Länder Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, die Région Grand Est und die Collectivité européenne d‘Alsace, sowie die Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft leiten den Verein strategisch und unterstützen finanziell seine Aktivitäten. Seit der Gründung haben sich zahlreiche Städte, Unternehmen, Kammern und Verbände dem Netzwerk angeschlossen. Aktuell zählt der Verein fast hundert Mitglieder.

Zweck des Vereins ist die Förderung des Umweltschutzes durch die grenzüberschreitende Bündelung von Synergieeffekten im Bereich Klima und Energie in der Trinationalen Metropolregion Oberrhein (Satzung §2.2). Gemeinsames Ziel ist, die Energie- und Klimaakteure u?ber die Grenzen hinweg zu vernetzen, den Wissens- und Erfahrungsaustausch zu fördern, die trinationale Datenerhebung zu unterstützen und eine Plattform für exemplarische grenzüberschreitende Projekte zu schaffen."

Quelle: Webseite TRION