Erneuerbare Energien

Solange wir fossile, nicht nachwachsende Ressourcen für die Erzeugung von Wärme und Strom einsetzen, tragen wir zum globalen Klimawandel bei und machen wir uns abhängig von Lieferungen aus anderen Ländern.
Die lokalen Alternativen gibt es. Hier finden Sie ein paar Hintergrundinformationen und Beispiele von Projekten in unserer Region.

TRION-climate hat im Rahmen des Interreg-Projektes RES-TMO ca. 1.000 Anlagen zur Produktion von erneuerbarer Energie mit einer Mindestleistung von 300 kWel bzw. 1 MWth auf dem Gebiet des Oberrheins erfasst und beschrieben. GeoRhena, das geographische Informationssystem des Oberrheins, hat diese auf einer interaktiven Best-Practice-Karte im Oktober 2022 veröffentlicht.

Informationen über den Stand des Ausbaus und weitere Potentiale in Baden-Württemberg finden Sie im Energieatlas der LUBW.