Suche
Close this search box.
06. März 2024

Wanderausstellung zur energetischen Sanierung in der Ortenau zu Gast

Die wichtigsten Schritte hin zum energieeffizient sanierten Eigenheim, Heizungs-alternativen auf Basis erneuerbarer Energien und gelungene Sanierungsbeispiele aus Baden-Württemberg: Das zeigt eine Ausstellung von Zukunft Altbau, dem vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderten Informationsprogramm. Die sechs doppelseitigen Info-Stelen stehen von März bis Juli 2024 in verschiedenen Orten in der Ortenau.

Besucherinnen und Besucher können sich auf der Ausstellung darüber informieren, wann ein Wohnhaus als Altbau gilt, welche Beratung im Vorfeld einer Sanierung wichtig ist und welche Effizienztechnologien es gibt. Die Ausstellung informiert über die Dämmung der Gebäudehülle, neue Wärmeschutzfenster, Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung und erneuerbare Heizungstechnologien: beispielsweise Wärmepumpen, der Anschluss an ein klimafreundliches Wärmenetz oder Pelletheizungen. Hinzu kommt die Präsentation mehrerer vorbildlich sanierter Häuser.

Für alle, die verhindert sind oder die Ausstellung nicht besuchen können: Sie ist auch online unter www.zukunftaltbau.de/wanderausstellung in dem dort verlinkten PDF-Dokument zu sehen.

Viele weitere Sanierungsbeispiele gibt es bei www.sanierungsgalerie.de.

 

Die Wanderausstellung wird an ganz verschiedenen Orten in der Ortenau gezeigt werden (die Daten werden fortlaufend ergänzt):

06.03.2024: Abtsberghalle in Zell-Weierbach

16. und 17.03. auf der Messe Bauen, Wohnen, Garten und Genuss in Offenburg

20.03.: Gemeindehalle in Bohlsbach (Ab 18Uhr30)

22.03. bis 07.04.: Rathaus Neuried Altenheim (am 26.03. von 14 Uhr bis 17 Uhr ist auch einer unserer Energieberater vor Ort, um individuelle Fragen zu beantworten)

15.04. bis 17.05.: Mediathek in Lahr

21.05. bis 31.05.: Kundenzentrum Sparkasse in Oberkirch

Juni: Ettenheim