Baden-Arena

Quartierskonzepte

Integrierte Quartierskonzepte unterstützen die kommunalen Entscheidungsträger auf Quartiersebene bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen der energetischen Stadtsanierung. Ziel ist eine deutliche Steigerung der Energieeffizienz sowie der CO2-Minderung im Quartier.

Sie fördern weiterhin die Bildung einer sozialen Identität im Quartier und führen so zu einem gruppendynamischen Prozess, der sich sowohl auf die Meinungsbildung als auch auf die Umsetzung von Maßnahmen positiv auswirkt.

Die KfW bezuschusst die Kosten für die Erstellung eines integrierten Konzepts auf Quartiersebene und die Kosten für einen Sanierungsmanager, der die Planung sowie die Realisierung der in den Konzepten vorgesehenen Maßnahmen begleitet und koordiniert.

Nahwärmekonzepte

Nahwärmenetze bieten die notwendige Infrastruktur, um erneuerbare Energien, Kraft-Wärme-Kopplung und industrielle Abwärme in großem Maßstab in die Wärmeversorgung zu integrieren.

Langfristszenarien zur Energieversorgung in Deutschland gehen davon aus, dass im Jahr 2050 etwa 85% der aus erneuerbaren Energien gewonnenen Wärme über Nahwärmenetze verteilt werden. Die Vorteile der Wärmeversorgung über ein Nahwärmenetz liegen insbesondere in der Flexibilität bei der Wahl des Energieträgers und der Wärmeerzeugungstechnik.

Ob es sich um wenige Liegenschaften oder die Versorgung einer ganzen Gemeinde oder eines Stadtteils handelt: Wir bieten Ihnen, basierend auf unserem Leistungskatalog, speziell auf Ihre Fragestellungen zugeschnittene Lösungen.